Fachbibliothek Mathematik/Informatik/Rechenzentrum

Ausleihe für Institutsmitglieder

Anmeldung zur Ausleihe in der Fachbibliothek

 

Die Präsenzbibliothek dient der wissenschaftlichen Arbeit des Mathematischen Seminars, des Instituts für Informatik und des Rechenzentrums.
Die in den o.g. Instituten hauptamtlich in Forschung und Lehre Beschäftigten können Bücher, die sie für ihre wissenschaftliche Arbeit benötigen, aus der Bibliothek zur Benutzung an ihrem Arbeitsplatz in den obengenannten Instituten entleihen.
Nicht hauptamtlich oder vorübergehend beschäftigte Universitätsmitglieder, die in einem der o.g. genannten Institute einen festen Arbeitsplatz haben, können mit schriftlicher Zustimmung eines hauptamtlichen Mitglieds oder des Leiters der Fachbibliothek Bücher zur Benutzung an ihrem Arbeitsplatz entleihen.

Bitte benutzen Sie für die Anmeldung das Mitarbeiter-Antragsformular (PDF) oder für Studenten und/oder Gäste dieses PDF-Formular (auch erhältlich in der Fachbibliothek).
Sie erhalten dann umgehend den Entleihausweis in 2 Exemplaren (Original und Kopie). Bitte schicken Sie beide Ausfertigungen unterschrieben an die Fachbibliothek zurück oder geben Sie die Ausweise in der Fachbibliothek ab.
Der Ausweis wird laminiert und gelangt per Hauspost an Sie zurück. Die Kopie verbleibt in der Fachbibliothek und dient der Verbuchung. Eine Ausleihe ist in der Regel nach Erhalt des Bibliotheksauweises möglich.
Bitte teilen Sie den Mitarbeitern der Fachbibliothek unverzüglich mit, wenn sich ihre persönlichen Daten (Name, Zimmernummer, Telefonnummer...) ändern, oder Ihre Beschäftigung in einem der o.g. Institute enden sollte.
 
 

Informationen zur Ausleihe in der Fachbibliothek

 
Die Ausleihe und Rückgabe von Medien ist während der gesamten Öffnungszeiten der Bibliothek und für Mitarbeiter, die einen entsprechenden Chip besitzen, auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Die Bücher, Zeitschriften und anderen Medien der Fachbibliothek sind Präsenzbestand. Die Medien dürfen nur in den im Folgenden besonders geregelten Fällen aus den Bibliotheksräumen entfernt werden: Die am Mathematischen Seminar, am Institut für Informatik und des Rechenzentrums hauptamtlich in Forschung und Lehre Beschäftigten können Bücher, die sie für ihre wissenschaftliche Arbeit benötigen, aus der Bibliothek zur Benutzung an ihrem Arbeitsplatz in den obengenannten Instituten entleihen. Es ist nicht erlaubt, Bücher und Zeitschriften nach Hause mitzunehmen. Für dieses Entleihen sind die hinten in den Büchern befindlichen vorgedruckten Entleihkarten auszufüllen und der Aufsicht zu übergeben bzw. außerhalb der Öffnungszeiten an der Bibliotheksaufsicht zu hinterlegen. Die Rückgabe des Buches erfolgt ausschließlich an die Aufsicht. Zeitschriftenbände dürfen nur in besonderen Ausnahmefällen tageweise zur Benutzung am Arbeitsplatz ausgeliehen werden; es wird auf die Möglichkeit hingewiesen, Zeitschriftenartikel in der Bibliothek zu scannenn. Es ist strikt untersagt, einzelne Hefte von ungebundenen Zeitschriftenbänden aus der Bibliothek zu entfernen. Es wird darum gebeten, die für die Semesterarbeit ausgeliehenen Medien sowie alle nicht mehr unmittelbar benötigten Bücher nach Abschluss des Semesters ("zum frühestmöglichen Zeitpunkt" s. § 7 der Benutzungsordnung) wieder zurückzugeben! Damit wird der Bestand der Fachbibliothek, ihrem Charakter als Präsenzbibliothek entsprechend, wieder für alle Benutzer zugänglich gemacht. Spätestens zur Revision (alle 2 Jahre) müssen alle entliehenen Medien zurückgegeben werden.  Der gesamte Bestand der Fachbibliothek kann in dem Online-Katalog der Universitätsbibliothek recherchiert werden. Für die Ausleihe gelten die Bestimmungen der Benutzungsordnung der Fachbibliothek.
 
 

Anmeldung zur Ausleihe in der Zentralbibliothek

Vorschau