Mathematisches Seminar

Dr. Stefan Geschke, Universität Hamburg: "Graphen ohne normale aufspannende Bäume"

02.05.2019 von 10:15 bis 11:45

HRS 7 - Raum 7

Abstract:

Ein Spannbaum T eines zusammenhängenden Graphen G ist ein Teilgraph von G, der alle Ecken von G enthält, zusammenhängend ist und keine Kreise hat.  T ist normal, wenn T eine Wurzel hat, so dass alle Kanten von G entlang von Zweigen von T verlaufen.  Jeder abzählbare zusammenhängende Graph hat einen normalen Spannbaum.  Wir untersuchen die Frage, welche überabzählbaren zusammenhängenden Graphen keinen normalen Spannbaum haben unter verschiedenen mengentheoretischen Annahmen.  Es handelt sich dabei um eine gemeinsame Arbeit mit Nathan Bowler und Max Pitz.

Einladender: O. Spinas

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück