Mathematisches Seminar

Arbeitsbereich Logik

Die Logik analysiert die Struktur mathematischen Denkens und Schließens. Sie entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem eigenständigen Teilgebiet und erschütterte die Wissenschaft durch die Erkenntnis, dass absolute Sicherheit über die Widerspruchsfreiheit der Mathematik nicht zu erreichen ist. Ferner bildet die Logik die theoretische Grundlage für den Siegeszug des Computers. Der Kieler Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Mengenlehre.

Homepage der Arbeitsgruppe

Mitglieder der Arbeitsgruppe