CAU Siegel
Analysis III Kontakt
WS 2011/2012

Sonstiges
Univis Eintrag
Literaturliste
Schütt Skript
Definitions- und Satzverzeichnis

Organisatorisches

Die Klausur vom 5. April ist inzwischen fertig korrigiert und die Ergebnisse sind ins QIS eingetragen. Die Klausureinsicht ist im Freitag den 13. April im Anschluß an die Analysis IV Vorlesung um 9:50 in Raum 424 im mathematischen Seminar. Alternativ können sie auch einen Einzeltermin vereinbaren.

Anmerkungen

In der Analysis III Vorlesung werden drei verschiedene Themen behandelt. Der erste und größte Teil wird die Integrationstheorie sein, hier werden wir uns das sogenannte Lebesgue Integral anschauen, sowohl im allgemeinen Rahmen als auch im Rn. Außerdem werden wir in diesem Teil der Vorlesung Kurvenintegrale studieren. Im zweiten Teil der Vorlesung werden wir dann die Anfänge der Funktionentheorie behandeln, dies ist die Theorie der komplex differenzierbaren Funktionen. Dieser Themenkreis wird dann in Analysis IV fortgesetzt werden. Als dritten und letzten Teil der Vorlesung werden dann die gewöhnlichen Differentialgleichungen behandelt. Auch dieses Gebiet wird dann in Analysis IV noch etwas erweitert werden.

An Vorkenntnissen benötigen Sie nur den Inhalt der Grundvorlesungen Analysis I/II und Lineare Algebra I/II. Bei welchem Dozenten Sie diese Vorlesungen gehört haben ist dabei nicht wichtig. Falls ich auf irgendein konkretes Ergebnis aus Analysis I/II verweisen möchte werde ich mich meist an die Numerierung aus dem Skript von Herrn Schütt aus den vorigen beiden Semestern halten.

Zulassungsvoraussetzungen zur Klausur

Um zur Klausur am Ende des Semesters zugelassen zu werden, sind die folgenden Vorleistungen nötig:

  1. Teilnahme an den Übungsgruppen. Dabei ist bis zu zweimaliges unbegründetes Fehlen erlaubt, danach wenden Sie sich bitte an Ihren Übungsgruppenleiter.
  2. Im Laufe des Semesters muss mindestens einmal eine Übungsaufgabe in der Übung von Ihnen vorgerechnet werden.
  3. Mindestens 50% der Übungsaufgaben müsssen im Laufe des Semesters ernsthaft bearbeitet und abgegeben werden. In Streitfällen entscheide ich ob es sich um eine ernsthaft bearbeitete Aufgabe handelt.

Falls Sie schon aus einem vorigen Semester zur Klausur zugelassen sind, so gilt diese Zulassung weiter. Falls es sich dabei um einen Erstversuch handelt, so melden Sie sich bitte bei mir, so dass ich dies entsprechend vermerken kann.

Skript und Übungsaufgaben

Die Skripte der folgenden Vorlesungstermine sowie die folgenden Übungsaufgaben stehen zur Zeit zur Verfügung:

Woche 1 Montag 24.10.2011 Donnerstag 27.10.2011 Blatt 1
Woche 2 Montag 31.10.2011 Donnerstag 3.11.2011 Blatt 2
Woche 3 Montag 7.11.2011 Donnerstag 10.11.2011 Blatt 3
Woche 4 Montag 14.11.2011 Donnerstag 17.11.2011 Blatt 4
Woche 5 Montag 21.11.2011 Donnerstag 24.11.2011 Blatt 5
Woche 6 Montag 28.11.2011 Donnerstag 1.12.2011 Blatt 6
Woche 7 Montag 5.12.2011 Donnerstag 8.12.2011 Blatt 7
Woche 8 Montag 12.12.2011 Donnerstag 15.12.2011 Blatt 8
Woche 9 Montag 19.12.2011 Donnerstag 22.12.2011 Übungsklausur (Teil 1)
Woche 10 Montag 9.1.2012 Donnerstag 12.1.2012 Blatt 9
Woche 11 Montag 16.1.2012 Donnerstag 19.1.2012 Blatt 10
Woche 12 Montag 23.1.2012 Donnerstag 26.1.2012 Übungsklausur (Teil 2)
Woche 13 Montag 30.1.2012 Donnerstag 2.2.2012 Satz und Definitionsliste
Woche 14 Montag 6.2.2012 Donnerstag 9.2.2012