Arbeitsgruppe Stochastik

Willkommen bei der Arbeitsgruppe Stochastik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel!

Die Stochastik untersucht zufällige Experimente in allen Bereichen des täglichen Lebens. Neben der mathematischen Modellierung dieser Experimente zerfällt die Stochastik im wesentlichen in zwei Teilgebiete: Die Wahrscheinlichkeitstheorie untersucht die mathematischen Eigenschaften des gegebenen Modells, oft asymptotisch, wenn potentiell unendlich viele Beobachtungen einer Zufallsvariable gegeben sind. Der Fokus der Mathematischen Statistik ist umgekehrt gerichtet: Sie befasst sich damit, aus gewonnenen Daten Rückschlüsse auf das zu Grunde liegende Modell zu ziehen. Beide Ausprägungen der Stochastik sind in der Arbeitsgruppe vertreten. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei stochastischen Prozessen, also einer Folge von Zufallsexperimenten in der Zeit. Sowohl theoretische Aspekte in Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik als auch Anwendungen in der Medizin oder in der Ökonomie sind hier für uns von Interesse.