Scientific Computing

Einführung in die numerische Mathematik im WS 2017/18

Dozent: Prof. Dr. Steffen Börm

Übungsleiterinnen und -leiter: Christina Börst, Nadine Albrecht, Jelle Mathis Kuiper

Termine:

  • Vorlesung Dienstag 14 Uhr 15 bis 15 Uhr 45, Leibnizstraße 4, Raum 021/022 (Lektorat Deutsch als Fremdsprache)
  • Vorlesung Donnerstag 14 Uhr 15 bis 15 Uhr 45, Wilhelm-Seelig-Platz 2, Raum 214 (Kunsthistorisches Institut)
  • Globalübung Montag 16 Uhr 15 bis 17 Uhr 45, Christian-Albrechts-Platz 3, Hörsaal 1
  • Programmierübung Freitag 8 Uhr 30 bis 10 Uhr, Ludewig-Meyn-Straße 2, Raum Ü2/K
  • Korrektur in Anwesenheit nach Vereinbarung

 

Um die Prüfungszulassung zu erwerben, sind die folgenden Leistungen zu erbringen:

  • aktive und regelmäßige Teilnahme an der Korrektur in Anwesenheit
  • Erwerb von 50 Prozent der Punkte in theoretischen Hausaufgaben
  • erfolgreiche Bearbeitung aller Programmieraufgaben bis auf eine

 

Die Vorlesung orientiert sich an dem Skript des Dozenten, das während des Semesters voraussichtlich leicht überarbeitet werden wird.

 

Serien

Serie 1

AufgabenzettelP1  (ln-Auswertung)

Serie 2

AufgabenzettelP2  (LR-Zerlegung)

Serie 3

AufgabenzettelP3 (Cholesky-Zerlegung für Tridiagonalmatrizen)

Serie 4

Aufgabenzettel,   P4 (QR-Zerlegung und Anwendungen)

Serie 5

Aufgabenzettel

Serie 6

AufgabenzettelP5 (Newton-Verfahren im mehrdimensionalen Fall)

Serie 7

AufgabenzettelP6 (Polynominterpolation)

Serie 8

Aufgabenzettel,   P7  (Kubische Spline-Interpolation)

Weihnachtsserie

Aufgabenzettel

Serie 9

Aufgabenzettel

Serie 10

AufgabenzettelP8  (Romberg-Quadratur)

Serie 11

AufgabenzettelP9 (ODE und Energieerhaltung)